Grafik zu 70_%25C3%259Cber%2520mich

Über mich

Elke Sieglinde Fuchs,
geboren am 13.02.1957 in München.
Heilpraktiker für Psychotherapie

Die Frage nach dem Sinn meines Lebens hier in dieser Welt, woher - wohin - wozu, hat mich bereits sehr früh beschäftigt. Daß es Seele unabhängig vom Körper gibt, habe ich schon von klein auf in so manchen inneren Bildern erlebt und ist für mich keine Frage, sondern Gewissheit. Mich mit diesem Thema zu beschäftigen und in mein Leben zu integrieren wurde mehr und mehr zu meinem Lebenssinn. Meinen inneren Impulsen folgend führte mich mein Lebensweg nach dem Abitur nach Asien, wo ich in einer fast zwei Jahrzehnte dauernden Erfahrungsreise andere Kulturen, Lebens - und Heilweisen kennen lernen durfte.

Über mehrere Jahre habe ich in Japan bei einem chinesischen Meister dreimonatige Tempeltrainings mitgemacht. Dabei bin ich eingetaucht in Tai-Chi sowie andersartige Energieübungen, Yoga, Zen, geheime taoistische Übungen und einiges mehr. Dabei ging es immer nur darum, sich selbst zu begegnen, die eigenen Grenzen zu durchbrechen und mehr und mehr Freiheit zu erfahren.
Zudem hat unser Meister auch über ein übergeordnetes Weltbild gesprochen – die Beziehungen zwischen Gott – Kosmos – Welt – und dem Menschen in all dem, jenseits jeglicher Religionsvorstellungen. Der Gedanke dabei war u.a.: hartes Training und Innenschau und im Gegensatz dazu raus ins praktische Leben und umsetzen!

Seit dem Jahr 1999 lebe ich wieder in München und praktiziere seit 1997 BODY HARMONY. Seit 2009 arbeite ich auch mit den Techniken der Reinkarnationstherapie nach der Münchner Schule unter der Leitung von Gabriela und Mathias Wendel.

Damit habe ich meine „Beruf-ung“ gefunden und lerne gleichzeitig immer weiter und mehr dazu.