Grafik zu 30_R%25C3%25BCckf%25C3%25BChrungen

Rückführungen

Es spielt keine Rolle, ob der Klient an den Reinkarnationsgedanken glaubt. In erster Linie geht es nicht vorrangig um historische Wahrheiten, sondern viel mehr um seelische Wirklichkeiten. Auch betreiben wir hier keine Ursachenforschung, denn jede Ursache hat ihre Ursache und diese hat ebenso wieder ihre Ursache. Wir bewegen uns gezielt auf das zugrunde liegende Ur-Thema hin. Die Astrologie unterstützt dabei als eine Art Landkarte der Seele des Klienten.

Jede Rückführungssitzung beginnt mit dem intensivem Atmen. Dabei wird über eine gewisse Zeit entweder über den Mund oder die Nase ein- und ausgeatmet. Mit der Zeit rückt der Verstand in den Hintergrund und gibt der Seele (den Seelenbildern) Raum. Anders wie wir es gewohnt sind, spricht die Seele in Bildern. Alles was der Klient sagt, ist wichtig. Es gibt kein richtig oder falsch, denn alles kommt aus uns selbst hervor. So sind auftretende Figuren, die in den Bildern auftauchen, bewusste oder unbewusste Anteile der Seele.

Weg des Herzens
Die Bilder erzählen von verdrängten Themen. Einige innere Figuren empfinden wir als sympathisch, andere lehnen wir ab, bekämpfen sie, entledigen uns ihrer oder erleben uns gar als Opfer. Wir begeben uns tiefer in unsere Schichten, Schattenanteile werden deutlicher. Zu Tage kommen wiederkehrende (Seelen-) Muster, welche Aufschluss über unsere heutige Situation geben. Nach und nach kann Verdrängtes zurückgeholt werden. Indem wir Licht ins Dunkle bringen, die Hintergründe beleuchten, gehen wir die Schritte zur Ganzwerdung – sprich wir gehen in die Heilung. Es geht um annehmen und es zu durchlieben – mit ganzen Herzen dabei sein, seine Rolle mit Bewusstsein füllen und sich dabei selbst zu erkennen. Die Wirkung ist immer ganzheitlich, Körper–Seele–Geist wird in Einklang gebracht.

Arbeit am authentisch Sein
Der Klient begegnet oftmals seinen Bildern mit Einwänden. War ja nur Zufall, hat mit mir nichts zu tun. Doch wir alle haben mit dem sogenannten Zufall etwas zu tun. Im weiteren Verlauf der Sitzungen lernt der Klient, seine aufsteigenden Bilder so zu nehmen, wie sie sind – ohne jegliche Wertungen oder Kommentare.

Du hast Interesse an Rückführungen? Gerne biete ich dir ein kostenfreies Vorgespräch an. Mehr Informationen zu Rückführungen findest du unter Kurse & Termine.

Literaturempfehlung: "Maskenball der Seele" von Mathias Wendel Bild "maskenballderseele.jpg"